Anna Maynert

Anna Maynert

Hallo- mein Name ist Anna Maynert. Ich bin 43 Jahre jung, verheiratet und lebe mit meinen 3 Kindern (16, 13 & 5) und meinem Mann glücklich in Bonn.

Ich beschäftige mich seitdem ich 17 bin, intensiv mit einer gesunden, ausgewogenen, vollwertigen Ernährung.

Durch eine Essstörung habe ich viele Diäten und Abnehmversuche hinter mir (auch wenn ich es nie wirklich nötig gehabt hätte) und jahrelange Erfahrung in Selbstreflektion, Körper- und Psychotherapie.

Ich bin erst nach der Geburt meines ersten Kindes so richtig in meine Mitte gekommen, was das Essthema angeht, aber dafür habe ich mir extrem viel Wissen im Bereich Ernährung, gesunde Lebensmittel, intuitives Essen und Essstörungen angeeignet. Dazu kommt, dass ich meine Leidenschaft zum Beruf gemacht habe und nach einem Studium der Ernährungs- und Haushaltswissenschaften, nun seit 7 Jahren als Ernährungscoach arbeite.

Um den Körper aber auf allen Ebenen anzusprechen (denn nur so ist in meinen Augen Gesundheit auf allen Ebenen bzw. eine ganzheitliche Weiterentwicklung des Selbst möglich) habe ich zusätzlich noch eine Yogalehrer-Ausbildung absolviert und eine Ausbildung zur geistigen Heilerin, die ich gerade mit einer Ausbildung zum Lebensbegleiter-Coach (Releasing) erweitere.

Seit 2016 blogge ich für vegan/ vegetarisch lebende Familien auf www.vamily.de. Zu diesem Blog gehört auch ein Podcast, in dem ich regelmäßig interessante, vegan-lebende Menschen interviewe und Familien eine Hilfestellung biete, sich im vegan/ vegetarischen Familienalltag zurecht zu finden.

Ich halte regelmäßig Vorträge in Bonn und Umgebung und arbeite mit großer Begeisterung als Yogalehrerin.

Meine Passion ist es, Menschen auf ihrem Lebensweg zu unterstützen wieder ganz bei sich anzukommen, um den Kontakt zu sich selbst wiederzufinden und sich selbst mit ihrem Körper als ein wahres Wunder zu erleben und zu fühlen. Dabei hilft nicht nur eine natürliche, gesunde Ernährung, die für Körper, Geist und Seele gleichermaßen heilsam ist, sondern auch das Unterrichten von Yoga ist hier für mich ein wunderbarer Ansatzpunkt, der dem Menschen auf einer anderen Ebene hilft, wieder ganz in seine Mitte zu kommen.

Ich arbeite sehr ganzheitlich und mir ist es wichtig, dass meine Techniken alltagstauglich sind.

Mein Leitsatz: „Sei die Veränderung, die Du  in der Welt sehen möchtest“ (Mahatma Gandhi)

Newsletter

Alle Neuigkeiten und monatliche Termine